Baier GmbH - A strong service
Baier means movement. Not only for your façade. – Just-in-Time
Sliding shutters - Quality that move.
Baier sliding shutters are a trendy detail and integrate perfectly into the facade design.
Sliding windows - Convincing in ergonomy and design
Baier sliding windows are used whenever one seeks an increase in comfort, aesthetics, and functionality.
Roof shutters - Offer versatile protection
Also closed Baier roof window shutters permit every conceivable window function.
Trade with: Roof windows and attic strairs - in stock for you
Baier trade partners - Products represent a quick and ideal complement to our product range.
Sliding doors technology - Individuality at each passage
Sliding doors whether manually or electrically. Sliding doors from Baier are a success at each passage.
 
 
Baier GmbH - A strong service
Baier means movement. Not only for your façade. – Just-in-Time
1
Sliding shutters - Quality that move.
Baier sliding shutters are a trendy detail and integrate perfectly into the facade design.
2
Sliding windows - Convincing in ergonomy and design
Baier sliding windows are used whenever one seeks an increase in comfort, aesthetics, and functionality.
3
Roof shutters - Offer versatile protection
Also closed Baier roof window shutters permit every conceivable window function.
4
Trade with: Roof windows and attic strairs - in stock for you
Baier trade partners - Products represent a quick and ideal complement to our product range.
5
Sliding doors technology - Individuality at each passage
Sliding doors whether manually or electrically. Sliding doors from Baier are a success at each passage.
6

SAP hat ein Gästehaus, das keine Wünsche offen läßt!

SAP Guesthouse
Projekt: SAP Guesthouse
Architekturbüro: Grimbacher-nogales.de
Ort: Walldorf
Bereich: Schiebeläden / Antriebe
Lieferumfang: Schiebeladen mit Beschlägen und Antriebe inkl. Montage
Projektabschluss: 2009
 

Mit den 52 x 2-flügeligen Schiebeladenanlagen und weiteren 12 x 3-flügeligen Anlagen, die die Baier GmbH aus Renchen-Ulm am Gebäude des SAP Guesthouse angebracht hat, könnte man sagen, dass die Baier Schiebeläden einen großen Anteil am ganz eigenen Aussehen des Gebäudes haben! 
Besonders wirkungsvoll ist die verdecktliegende Montage der Lauf- und Führungsschienen hinter der Steinverkleidung der Fassade. Dadurch wirken die Schiebeläden nicht „aufgesetzt“ sondern sind optisch in die Fassade integriert. Die 2-flügeligen Schiebeladenanlagen sind symmetrisch angeordnet, je ein Flügel rechts und links. Bei den dreiflügeligen Anlagen ist je einer feststehend.

Für das Projekt wurde eigens das „Modell Walldorf“ entwickelt. Es ist gekennzeichnet durch einen relativ schmalen, filigranen Rahmen und hat als Füllung Z-förmige Lamellen, die dem Ganzen ein technisches, geradliniges Aussehen verleihen, wie es zum Technologieunternehmen SAP passt. Die Läden des Modells Walldorf mit einer Bautiefe von 45 mm haben eine ausreichende Statik für das Projekt und sind doch klein genug um in den gegebenen Zwischenräumen Platz zu finden. Gefüllt werden kann das Modell Walldorf mit den verschiedensten Lamellen, außer der hier eingesetzten Z-Lamelle, könnten dies auch beispielsweise Ellipsenlamellen oder rhombus-förmige Lamellen sein. Baier hat viele verschiedene Lamellengeometrien für das Modell Walldorf entwickelt. Für größere Projekte können auch ganz neuartige Lamellen entwickelt werden.

Die gesamte Anlage ist elektrisch steuerbar, zum einen aus den einzelnen Zimmern sowie für die Freigabe der Fluchtwege zentral über die Brandschutzsteuerung.

Das SAP Guesthouse in Walldorf besteht aus insgesamt sechs Geschossen und bietet 104 Gästezimmer, darunter je Etage fünf großzügig gestaltete Appartements und eine Suite. Im Kellergeschoss befinden sich neben den Sozialräumen für Hotel- und Küchenpersonal, Lagerräume, eine Werkstatt sowie ein zentrales Wäschelager.

http://www.zwp.de/de/referenzen/hotels-freizeit-wohnen/sap-kalipeh-guest-house-walldorf/

Seit der Fertigstellung betreut Baier  die Anlage mit einem jährlichen Service. Die Anlage bleibt durch diese regelmäßige Wartung zuverlässig in Betrieb und funktionsbereit. Gerade bei öffentlich genutzten Großprojekten ist die Zuverlässigkeit einer technischen Einrichtung wie dem Sonnenschutz enorm wichtig. Durch einen zuverlässigen Partner, der die Anlage gebaut hat und diese auch weiterhin betreut, ist dies gewährleistet, sie funktioniert immer zuverlässig und ist betriebsbereit. und kann auch lange über die herkömmliche Gewährleistung hinaus zuverlässig funktionieren.